Diese Email wurde geschickt an: zur Online-Ansicht
Newsletter I. Quartal 2012
     
 

GHW Homepage geht Online!

Aktuelles in eigener Sache

Wir freuen uns, liebe Kunden und Partner, Ihnen unsere neue Internetseite seit Anfang Februar 2012 präsentieren zu dürfen.

Hier finden Sie schnell und übersichtlich die wichtigsten Informationen über unsere Dienstleistungen und unseren Service rund um die Versorgung mit Verbrauchsmaterialien.

Unser zukünftiger Newsletter wird Ihnen zeitnah u. a. über aktuelle Branchenneuheiten und GHW Seminare einen Überblick verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer neuen Internetpräsenz und wünschen Ihnen viel Freude dabei!

Ihr GHW Team
     
 

Serviceerweiterung Objektbelieferung

Aktuelles in eigener Sache

Im Zuge unserer Umstrukturierung bieten wir unseren Kunden in Zusammenarbeit mit der Firma Arndt eine zuverlässige und individuelle Objektbelieferung in Südbayern an.

Bereits ab 150,00 € liefern wir jeglichen Bedarf unserer Kunden z. B. von Hygienepapieren, Reinigungsprodukten bis zu Maschinen und Geräten Frei Haus ins Objekt.

Bitte sprechen Sie uns an!



     
 
 

Seminarangebot // Online Shop

Neues in eigener Sache

Kursangebote der Landesinnung Südbayern und Stadtkreis Regensburg sowie die GHW Seminare können ab sofort einfach und schnell online gebucht werden.

Die zeitgemäßen praxisnahen Seminarangebote werden in Zusammenarbeit mit der Landesinnung permanent aktuallisiert und den Anforderungen unserer Kunden angepasst!

In Kürze steht unseren Kunden ein innovativer Online Shop mit über 10.000 Artikeln zur Verfügung. Zukünftig können Sie bei uns rund um die Uhr, 24 Std./7 Tage bestellen :-)

Seien Sie gespannt!

 
     
 

Serviceerweiterung Messgeräteverleih

Aktuelles in eigener Sache

Die GHW bietet folgende Messgeräten zum Verleih:

-Glättemessgerät Elcon FSC 2000 print
-ESG-Detektor TGI Merlin (ermittelt
  Einscheiben-Sicherheits-Glas)
-Laser-Entfernungsmessgerät Leica DISTO D5
 (bis 200 Meter)

Leihgebühr auf Anfrage


     
 
 

Ecolab: Praxistipp

Textilaufbereitung im Gesundheitswesen

Mit dem Ecobrite Mop Wasch System bietet Ecolab ein innovatives Reinigungs- und Aufbereitungsverfahren für Reinigungstextilien in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeeinrichtungen an. Das System gewährt erhebliche Vorteile in Bezug auf die Hygienesicherheit, vereinfacht die Anwendung und ist effizient. Seit Beginn der 90er Jahre haben sich Krankenhaus-Keime verstärkt ausgebreitet. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) infizieren sich in deutschen Krankenhäusern jährlich 500.000 bis eine Million Menschen mit Keimen. Eine der größten Gefahren sind multiresistente Erreger, sprich: Bakterien, die sich mit Antibiotika nicht mehr bekämpfen lassen. Zumindest ein Teil der Infektionen ist durch konsequente Hygiene vermeidbar. Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vorbeugung betrifft die sorgfältige Händehygiene. Doch auch die Maßnahmen zur Unterhaltsreinigung und Flächendesinfektion müssen darauf abzielen, Gesundheits- und Infektionsrisiken durch Keimübertragungen auszuschalten.

     
 
 

Kärcher: eco!efficiency

Energieeffiziente Geräte mit überzeugender Reinigungsleistung

Bei den Produkten der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG steht Ressourcenschonung bei einer gleichzeitig überzeugenden
Reinigungsleistung im Fokus. Deshalb entwickeln mehr als 600 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung immer wieder
neue wirtschaftliche und umweltfreundliche Produkte und Verfahren. Die innovativen Reinigungslösungen sind effizient und
wirtschaftlich in der Anwendung und steigern die Produktivität des Gebäudereinigers. Zu ihnen zählen zum Beispiel der
Trockensauger T 12/1 eco!efficiency, die besonders einfach zu bedienenden Scheuersaugmaschinen B 40 und B 60 oder
der Step-on-Bürstsauger CV 60/2 RS Bp (Pack).


mehr Informationen...